AirBadminton

AirBadminton

24. Juni 2020 Aus Von Badminton Ratgeber

AirBadminton

1. Die AirBadminton Vision

Der Badminton Weltverband BWF möchte einen Weg finden, welcher mehr Menschen für den Badmintonsport begeistern kann. AirBadminton soll die Menschen als Freizeitaktivität im Outdoorbereich begeistern. Badminton wagt den Schritt ins Freie.

Air Badminton befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt in der Entwicklung. Am Ende dieser Entwicklung soll ein attraktiver neuer Wettkampfsport entstehen, der die Massen begeistert. Zum einen sollen die Menschen von den Vorteilen dieser sportlichen Betätigung in gesundheitlichen und sozialen Bereichen überzeugt werden. Zum anderen sind die wirtschaftlichen Aspekte eines solchen massentauglichen Sports, sicher nicht außer Acht zulassen. Ganz klar soll, wie bereits erwähnt, ein neuer Wettkampfsport entstehen, bei dem man die Entwicklung und Etablierung aber abwarten muss. Ähnlich dem Volleyball, der den Schritt als Beachvolleyball als Wettkampfsport ins Freie geschafft hat, soll es auch Badminton gelingen.

2. Spielorte

Gespielt werden soll auf Hart, Sand oder Rasen, in Parks, auf Straßen, auf Spielplätzen, am Strand oder anderen geeigneten Spielflächen. Dabei sollen die Spielflächen eben und frei von Steinen und Löchern sein. Die Maße des Spielfeldes sind 6m x 16m.

Auf einigen Untergründen wie Sand, Asphalt oder Beton hat man die Möglichkeiten das Spielfeld zu markieren. Schneller und bequemer geht es aber z.B. mit fertigen Spielfeldbegrenzungen, wie z.B:

 

Spielfedlmarkierung - Badminton Court Linien
Spielfedlmarkierung - Badminton Court Linien*
von Marko II
  • Spielfeldmarkierung - Linien zum Badminton
  • Material: starkes und widerstandsfähiges Polypropylen // 4 cm breit
  • die Abmessungen: 13,4x5,6 [m] Singles (set) - verstellbar zu doppeltes Spiel. Einfach selbst einstellbar
  • Wir produzieren und liefern Linen zu professionellen Turnieren und täglichen Spielen weltweit, etwa 12 Jahre.
  • Produzent - guter Preis , Beschleunigt Lieferung 3-4 werktage
 Preis: EUR 39,95 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

3. Netze

Es sollen die herkömmlichen Badminton Netze zum Einsatz kommen. Dabei empfiehlt es sich Badminton Netze für den Outdoorbereich zu benutzen.  Hier gibt es die sogenannten Ständer Sets*, die freistehenden Sets* und die Mehrzwecknetze*.

4. Der AirBadminton Ball  (Airshuttle)

Ein eigens neu entwickelter Ball soll den äußeren Bedingungen besser widerstehen. Außerdem soll er eine bessere Haltbarkeit aufweisen und sehr gute, an die Umweltbedingungen angepasste, Flugeigenschaften aufweisen.

Laut badminton.de hat der Weltverband in den letzten Jahren zusammen mit dem Institut für Sportforschung (ISR) an der Technischen Universität Nanyang einen solchen Ball entwickelt. Die Produktion wurde durch die Firma Victor realisiert.

So sieht der neu entwickelte Air Badminton Ball (Airshuttle) aus und kann im Handel käuflich erworben werden:

Der Airshuttle ist gegenüber einem normale Naturfederball oder Kunststoffball deutlich schwerer. Es wurde mit einer auffälligen Farbe ausgewählt, damit man Ihn von Dingen wie Bäumen und Gebäuden und auch vorm Himmel in der Luft gut unterscheiden kann. Durch sein Gewicht ist es auch Anfängern möglich den Ball weit zu schlagen.  Er liegt stabil in der Luft und hat kaum Ausreißer. Erfahrenere Badmintonspieler müssen sich sicherlich erst daran gewöhnen das der Airshuttle im Gegensatz zu herkömmlichen Federbällen etwas langsamer fällt. Außerdem können fortgeschrittene Spieler dem Ball hohe Geschwindigkeiten mitgeben, so dass Aufmerksamkeit geboten ist. Für die Profis ist noch zu beachten, dass durch das Gewicht erheblicher Druck auf die Besaitung ausgeübt wird. 8 – 9 kg Bespannung werden deshalb allgemein vom Weltverband empfohlen.

5. Badmintonschläger

Natürlich sollen die Badmintonschläger benutzt werden, welche zum Badmintonspiel sonst auch üblich sind. Sicherlich ist darauf zu achten, dass der AirBadminton Ball etwas schwerer ist, um gegen eventuellen Wind besser zu bestehen. Das heißt, dass auf die Besaitung der Schläger zu achten ist, ob sie diesen Belastungen auf Dauer stand halten.

6. Spielregeln

Die Spielregeln können Sie sich auf der Seite des Deutschen Badminton-Verbandes runterladen.

Air Badminton Spielregeln zum Download

 

Der Badminton Weltverband hat natürlich eine globale Vision von AirBadminton. Hier können Sie sich ein Video zum neuen Outdoor Game anschauen:

7. AirBadminton oder Air Badminton

Auf der Webseite Deutscher Badminton Verband e.V.  wird AirBadminton immer zusammengeschrieben. Das B wird dabei immer groß geschrieben innerhalb des Wortes, vermutlich soll dies eine eigene Marke darstellen. Häufig findet man auch die Schreibweise Air Badminton.  Jedoch findet man noch keine Korrektur in Wörterbüchern.

8. Fazit

Alles in Allem ist AirBadminton  eine gute Ergänzung zum Spiel in der Halle. Zumal in Corona-Zeiten die Sporthallen des Öfteren geschlossen bleiben und das Spiel im Freien kein Problem darstellen sollte. Allerdings sollte man Bedenken, das man extra Ausrüstung braucht. So kommt zum Airshuttle auch noch ein tragbares Badminton Netz hinzu. Wer ohne Netz vielleicht auch mal einfach nur Federball spielen will, der ist mit dem neuen Airshuttle sicherlich gut bedient und kann sich somit schon mal auf das nächste AirBadmintonspiel vorbereiten.

Viel Spaß beim Ausprobieren.